Lösungen, die überzeugen!

Die Firma Kornes GmbH & Co. KG ist Ihr zuverlässiger Partner für die Bearbeitung von Bordsteinen im eingebauten Zustand – Wir finden Lösungen, die überzeugen.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung machen die Firma Kornes in diesem Spezialgebiet einmalig. Mit 4 gewerblichen und 2 kaufmännischen Mitarbeitern sowie den beiden Geschäftsführern Alois und Andreas Kornes sind wir für unsere Kunden im Süden Bayerns und Baden-Württembergs tätig.

Wir sind hierbei zuverlässiger und kompetenter Partner für nahezu alle größeren Baufirmen, Städte und Gemeinden, Ingenieurbüros sowie Privatkunden.

Historie

Nach vieljähriger Erfahrung als Arbeiter, Polier und Bauleiter in verschiedenen Straßenbauunternehmen gründete Alois Kornes nach seiner Meisterprüfung im Straßenbauer-Handwerk das Familienunternehmen im Jahre 1988.

Im August 1989 erfolgte die erste Patenterteilung mit der Bezeichnung: “Verfahren und Vorrichtung zur nachträglichen Absenkung von Bordsteinen”. Durch unermüdlichen Einsatz, Energie und immer neuen Ideen und Innovationen des Firmengründers wuchs der Betrieb und der Kundenstamm. 1995 erfolgte der Neubau einer Maschinen-Gerätehalle mit Werkstatt.

Im Mai 1996 erfolgte die zweite Patenterteilung mit der Bezeichnung: “Straßenbaugerät zum Abfasen der Bordsteinkante”. Aufgrund von weiterem Wachstum, umfangreichen Anforderungen und Personaleinstellungen wurde eine weitere Vergrößerung des Betriebes erforderlich, die durch einen Neubau für Büro, Sozialräume und einer Gerätehalle (400qm) im Jahr 2002 verwirklicht wurde.

Seit 2009 werden sämtliche Tätigkeiten unter der neu gegründeten Firma Kornes GmbH & Co. KG ausgeführt. Die Umfirmierung war für eine zukunftsorientierte Weiterführung notwendig geworden, da nun auch Roland Kornes als Gesellschafter in die Unternehmensführung aufgenommen wurde. Roland Kornes war bereits seit 1997 im Unternehmen tätig und legte 2003 erfolgreich die Meisterprüfung im Straßenbauer-Handwerk ab.

traueranzeige_roland
Im Zuge der weiteren Unternehmensfortführung wurde 2014 Andreas Kornes ebenfalls Gesellschafter und später Geschäftsführer der Kornes GmbH & Co. KG.

Eine Zäsur im Unternehmen stellt das Jahr 2016 dar. Durch einen tragischen Verkehrsunfall verloren wir am 23. Juli 2016 unseren Sohn, Bruder, Chef und Freund, Herrn Roland Kornes. Ruhe in Frieden Roland.

Unser Team

Alois Kornes

Geschäftsführer

Andreas Kornes

Geschäftsführer

Veronika Kornes

Karin Leins

Mario Leinsle

Joachim Stummböck

Hubert Schneider

Michael Stahl

Hubert Schwarz

Referenzen